SBR Kläranlage 4-6 EW Graf Klaro Easy Behälter 4800liter

Artikelnummer: 3155

Kategorie: SBR Kläranlagen


6.246,00 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand* (Versandkostenfrei)

sofort verfügbar


Sie müssen eine Kläranlage bauen- wie funktioniert es:

Sie nehmen mit uns Kontakt auf

Sie bestellen das Wasserechts-Projekt

Der Projektant besichtigt die Örtlichkeiten und erstellt ein Wasserechts-Projekt

Es kommt zu Wasserrechtsverhandlung

Nach dem Bescheid kaufen Sie die Kläranlage und diese wird projektgemäß verbaut

und in Betrieb gesetzt. Sie werden eingeschult

Sie bekommen für die Förderabwicklung die nötige Unterstützung

Kanalzu- und ablauf bauseits (kann aber von uns nach Absprache organisiert

werden.

 

Hier gehts zum Prospekt , Vollbiologische Kleinkläranlage  
GRAF KLARO EASY

 Prozess einer SBR Kleinkläranlage - Wie funktioniert eine Kläranlage?

1. Beschickungsphase

Das Abwasser gelangt zunächst in die Vorklärung (1. Kammer), in der die fes­ten Bestandteile zurückgehalten werden. Von dort aus wird das Abwasser in das SBR-Becken (2. Kammer) geleitet.

2. Belüftungsphase

Im SBR-Becken findet nun die eigentliche biologische Reinigung statt. Dabei wechseln sich kurze Belüftungs- und Ruhe­pha­sen in einem kontrollierten Reini­gungs­prozess miteinander ab. Somit kann der sogenannte Belebtschlamm mit vielen Millionen Mikro­organismen entstehen und das Wasser gründlich reinigen.

3. Ruhephase

Nun folgt eine Ruhe­phase, in der der Belebtschlamm zum Boden der Anlage absinkt. Dadurch bildet sich im oberen Teil des SBR-Beckens eine Klarwasserzone.

4. Klarwasserabzug

Das gereinigte Wasser wird nun in einen Vorfluter (Bach, Fluss oder See) oder eine Ver­sicker­ungs­anlage eingeleitet. Danach erfolgt die Schlammrückförderung vom SBR-Becken in die erste Kammer.

Rüstsatz Klaro Easy

Rüstsatz Klaro Easy
  • Integrierter, selbstreinigender Probeentnahmebehälter
  • Jeder Heber aus einem Stück rotiert. Kein Stecken und Schrauben notwendig.
  • Farblich codiert und vormontiert
  • Spezielle Heberkonstruktion verringert Schlammabtrieb
  • 3 Jahre Garantie

EPP-Schaltschrank Klaro Easy

EPP-Schaltschrank Klaro Easy
  • Energiesparend durch den Einsatz von Schrittmotoren anstatt elektromagnetischer Ventile
  • Extrem geräuscharm durch Schrittmotoren, flüsterleisen Luftverdichter und EPP-Gehäuse
  • Netzausfallerkennung ohne Batterie
  • Einfachste Montage
  • Lange Lebensdauer und hohe Energieeffizienz
  • Alle Komponenten durch Stecksystem einfach austauschbar
  • 3 Jahre Garantie

Kleinkläranlagen aus Kunststoff - klare Vorteile gegenüber Beton

Kleinkläranlagen aus Kunststoff können durch ihr geringes Gewicht ohne schweres Gerät eingebaut werden. Damit ist der Transport und die Installation von Kunststoffbehältern selbst an schwer zugänglichen Stellen problemlos möglich.
 
Zudem überzeugen Klärgruben aus Kunststoff durch glatte Innenflächen. Dies gewährleistet eine unkomplizierte Reinigung des Klärbehälters. Zudem sind Behälter aus Kunststoff grundsätzlich hundertprozentig Wasserdicht.
 
Durch den ständigen Kontakt zum Abwasser sind Betonbehälter grundsätzlich korrosionsgefährdet. Je nach Grad der Beschädigung kann dies eine teure Sanierung des Behälters nach sich ziehen. Kunststoffbehälter sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht korrosionsgefährdet.

Langlebige, geprüfte Qualität

Unsere jahrzehntelange Erfahrung sowie unsere moderne Fertigung gewährleisten eine lange Lebensdauer der Kunststoffbehälter von über 50 Jahren. Auf GRAF Klärbehälter erhalten Sie bis zu 25 Jahre Garantie. Auf die SBR-Klärtechnik gewähren wir eine 3-jährige Garantie. Gegen Aufpreis ist eine Garantieverlängerung auf 6 Jahre möglich. Der Wirkungsgrad unserer Kleinkläranlagen wird regelmäßig von unabhängigen Instituten überwacht.

Die Optionen der Kunststoff Kleinkläranlagen

Über die Optionen lassen sich die GRAF Kleinkläranlagen beliebig an individuelle Bedürfnisse und Anforderungen anpassen. 

Stickstoff-Entfernung
(Zulassungsstufe D)
Mit dem +D Paket zur Denitrifikation (Stickstoffabbau) wird die Qualität des geklärten Wassers allerhöchsten Anforderungen gerecht. Hiermit erreichen die GRAF-Systeme einen Nges-Wert (Summenparameter der anorganischen Stickstoffverbindungen) von unter 25 mg/l.

Phosphat-Entfernung
(Zulassungsstufe D+P)
Phosphat trägt im Wasser zu verstärkten Algenbildung bei. Das GRAF +P Paket sorgt für eine sichere Phosphat-Entfernung und dabei für beste Wasserqualität.

Hygienisierung
(Zulassungsstufe D+H)
Die Hygienisierung durch das +H Paket erfüllt selbst höchste Ansprüche an den Reinigungsgrad einer GRAF Kleinkläranlage. Hierbei werden, ohne den Einsatz von chemischen Substanzen, Krankheitserreger und Mikroorganismen zuverlässig abgetötet. Das geklärte Wasser entspricht damit der EU-Badegewässerrichtlinie.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.