Ochsner Luft-Wärmepumpe GMLW 14 plus(AIR18C11A)

Artikelnummer: 6021

Empfohlenes Zubehör :
Inbetriebnahme durch die Fa Ochsner
Anbindeleitung

Kategorie: Ochsner GMLW


13.531,20 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand* (Versandkostenfrei)

sofort verfügbar


GMLW 14 plus

Heizungs-Wärmepumpe Luft/Split - für besonders leisen Lauf
Abmessungen HxBxT bzw. DMxH [cm]: 115 x 60 x 65
Gewicht [kg]: 135
Abmessungen HxBxT bzw. DMxH [cm]: 108 x 129 x 96
Gewicht [kg]: 93
Wärmequelle: Luft (Split)
Warmwassertemperatur: 65 °C im Wärmepumpenbetrieb
Ausführung: Heizen/Kühlen, Heizen
Absicherung (Auslösekennlinie "C") [A]: 16
SCOP (35°C): 4.42
Heizleistung [kW]: 13,2
Leistungsaufnahme [kW]: 3
Leistungszahl: 4,4
Heizleistung [kW]: 10,6
Leistungsaufnahme [kW]: 3
Leistungszahl: 3,6




   Zubehör im Preis der Wärmepumpe enthalten :

OTE PLus Wohnklima Manager

Volumenstrommessventil

Schalldämmende Unterlage

Flexibler Anschlussschlauch 2 Stk je WP

Hocheffizienz-Energiespar Umwälzpumpe

Horizontal Splitverdampfer 



 

Durch großzügigste Dimensionierung und optimale Bauart des Gerätes wird aus der Luft ein Maximum an Wärme aufgenommen, auch bei extremen Minusgraden. Kein anderes Gerät auf dem Markt bietet derart große Wärmetauscherflächen! Langsamdrehende Speziallüfter bieten Flüsterbetrieb bei höchster Energieeffizienz. Darüber hinaus wird über den voll-modulierenden Betrieb des Ventilators eine stufenlose Leistungs-anpassung des Verdampfers und auch der Wärmepumpe vorgenommen.


 

Mit Wärmepumpen-Systemen von OCHSNER schaffen Sie sich mit Sicherheit ein zukunftsicheres Heizsystem (auf Wunsch mit aktiver Kühlung) mit einer Wärmequelle die nie versiegt und immer leistbar bleibt. Wohlbefinden und Lebensqualität sind unbezahlbare Güter.

Ein Wärmepumpen-Heizsystem besteht aus einer Wärmequelle (Wasser, Erdwärme oder Luft), der Wärmepumpe und der Wärmenutzungsanlage (z.B. Fußbodenheizung).

Alle Anlagenteile müssen optimal aufeinander abgestimmt sein um einen einwandfreien Betrieb und hohe Leistungszahlen (Jahresarbeitszahl) zu gewährleisten. Deshalb plant OCHSNER für Sie das gesamte Wärmepumpen-Heizsystem. Unsere Systempartner beraten Sie gerne und kompetent und errichten Ihre Anlage fachmännisch. OCHSNER bietet Ihnen Sicherheit und nicht leere Versprechungen. 


Das Horizontal Split-System der Serie GMLW

Die Aufstellung der Wärmepumpe erfolgt geschützt vor Witterung im Gebäude, die Aufstellung des des Flüster Split Verdampfers erfolgt verlustfrei im Freien .

Der hocheffiziente Horizontal Splitverdampfer entzieht der Außenluft die benötigte Wärme , wobei eine optimierte, automatische Abtaueinrichtung den Verdampfer bei Bedarf ohne viel Energieaufwand eisfrei hält .

Schallreduktion durch Flüster Management 

Durch das neue, einzigartige und patentierte Flüster Management wird die Schallemission der OCHSNER VHS-M Verdampfer auf ein absolutes minumum reduziert .

Frisch-Warmwasser Bereiter UNIFRESH 

Der Frischwarmwasserbereiter Unifresh verbindet Hygiene mit wirtschaftlichkeit und kann als reiner Warmwassererzeuger oder kombiniert als Trennspeicher und Warmwassererzeuger eingesetzt werden :
- Hohe Schüttleistung
- Legionellenbildung ausgeschlossen aufgrund der Frischwarmwasserbereitung
- Ochsner Schicht-Prinzip für optimale Schichtung des Heizsystems bei Einsatz als Pufferspeicher
- Abnehmbare PU-Isolierung

 

» Führend bei Wärmequelle Luft

Die Luft-Split-Wärmepumpen von OCHSNER halten seit Jahren den Effizienz-Weltrekord, sind die geräuschärmsten Geräte auf dem Markt und sorgen für niedrigste Heizkosten. Auch bei Erdwärme hält OCHSNER den Spitzenwert bei der Energieeffizienz.
Außenluft ist die ideale Wärmequelle, wenn Erdwärme und Grundwasser nicht zur Verfügung stehen. Umgebungswärme ist Sonnenenergie und eignet sich als Wärmequelle besonders für die Nachrüstung oder bivalent betriebene Anlagen.

OCHSNER empfiehlt die Verwendung von Splitgeräten, welche in Bezug auf Energieeffizienz und Geräuschentwicklung den Kompaktgeräten überlegen sind. 

» Das Split-System: 
Die Aufstellung der Wärmepumpe erfolgt bei diesem System geschützt vor Witterung im Gebäude, die Aufstellung des Umgebungswärme aufnehmenden Verdampfers verlustfrei im Freien. Vorteile gegenüber den Kompaktsystemen:
Keine Luftkanäle, sehr leiser Betrieb, längere Lebensdauer und höhere Wirtschaftlichkeit.
Die Anbindung des außen stehenden Verdampfers an die innen aufgestellte Wärmepumpe erfolgt einfachst durch zwei isolierte Kupferrohre und einen Kabelstrang. Diese werden meist in einem Futterrohr unter der Erdoberfläche verlegt und sind auch nachträglich (Heizungssanierung) problemlos zu installieren.


» Der Millennium® Verdampfer
Der Splitverdampfer Millennium® entzieht der Außenluft die benötigte Wärme, wobei eine optimierte, automatische Abtaueinrichtung den Verdampfer bei Bedarf ohne viel Energieaufwand eisfrei hält.
Durch großzügigste Dimensionierung und optimale Bauart des Gerätes wird aus der Luft ein Maximum an Wärme aufgenommen. Auch bei extremen Minusgraden. Kein anderes Gerät auf dem Markt bietet ähnlich große Wärmetauscherflächen! Niedertourige Speziallüfter bieten Flüsterbetrieb bei höchster Energieeffizienz.

Darüber hinaus wird über den vollmodulierenden Betrieb des Ventilators eine stufenlose Leistungsanpassung des Verdampfers vorgenommen.
Die exklusive OVi-Technik der dazugehörigen Wärmepumpe Golf plus (GMLW plus) ermöglicht gemeinsam mit dem OCHSNER Millennium® Splitverdampfer eine Leistungszahl von 4,2 (Spitzenwert - gemessen bei L2/W35 bei 10 K Spreizung im Wärmepumpen-Prüfzentrum Buchs/ Schweiz).
 



Der neue Wohnklima-Manager OTEOCHSNER setzt mit dem neuen OTE Wohnklima-Manager auf intelligente Bedienerfreundlichkeit bei der Regelung Ihrer Wärmepumpenanlage. Modernste Reglertechnologie bietet Ihnen höchsten Komfort, maximale Energieeffizienz und größte Betriebssicherheit. Einfache Bedienung im Dialogverfahren, höchste Effizienz und BetriebssicherheitDer Kundennutzen, aber auch der Nutzen für die Systempartner bei der Betreuung der Wärmepumpenanlage stehen im Vordergrund des neuen Reglerkonzepts: 

Vollgrafik-Display mit Klartextanzeige

einfachste Bedienung
nur zwei Tasten zur Bedienung mit einfacher, logischer Menüstruktur

 noch effizienterer Warmwasserkomfort

durch neuartige, adaptive Warmwasserregelung

maximale Betriebssicherheit der Wärmepumpe
durch Sicherheitsmanagemet

serienmäßige Volumenstromüberwachung
und Wärmemengenerfassung für Ermittlung lt. Marktanreizprogramm möglich
einfachste Inbetriebnahme

mit Inbetriebnahme-Assistent

Optional:
   OCHSNER RaumTerminal mit Touch Display (kapazitiv)
und integriertem web2com Server und App für internetfähige Smartphones oder Tablets

  Internetbasierende Fernwirktechnik web2comfür weltweiten Zugriff

 Die Klartextanzeige führt Sie sicher durch das Menü.
Grafiken bilden das System leicht verständlich ab.

Neben speziellen Funktionen für die Wärmepumpe regelt die OTE-Steuerung auf Wunsch Warmwasserbereitung, Kühlbetrieb und bis zu 16 Verbraucherkreise (Heizung/Kühlung). Auch zusätzliche Wärmeerzeuger wie Heizkessel (Zusatzmodul) und Solaranlagen sind ansteuerbar.


OCHSNER RaumTerminal mit kapazitiver Touchscreen-Technologie
Erlaubt die Steuerung der gesamten Wärmepumpen-Anlage eines Gebäudes

Steuert alle verfügbaren Erzeuger und Verbraucher wie: Temperaturregelung, Anlagentechnik, Wärmepumpe, Wärmeverteilung

Selbsterklärendes Touchscreen-Display für Wandmontage
- Bedienerfreundliches selbsterklärendes Menü erleichtert Steuerung der Komponenten
- Zeitlos-elegantes Design
- Kapazitives Touchscreen ? wie Smartphones oder Tablets

LAN- und internetfähig


 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.