Ochsner Air Basic 109 C11B T200 - Luft-Wasser-Wärmepumpe

Artikelnummer: OAIR109CT200

Empfohlenes Zubehör:  Inbetriebnahme, Anbindeleitung

Kategorie: Ochsner AIR


7.499,00 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand* (Versandkostenfrei)

sofort verfügbar


Ochsner Air Basic 109 C11B T200 "Chamäleon" inkl. Basic-Außenteil mit Inverter-Technologie und 168 Liter Speicher von Ochsner

 

Ochsner Wärmepumpen werden ausschließlich in Deutschland und Österreich mit hochwertigen Komponenten gefertigt. Mit dem Kauf einer Wärmepumpe unterstützen Sie zusätzlich den Erhalt von Arbeitsplätzen in der EU.

Energielieferant aus der Natur

Luft-Wasser-Wärmepumpen nutzen die in der Luft gespeicherte Sonnenenergie und leisten somit einen wertvollen Beitrag für unsere Umwelt. Luft steht überall und unbegrenzt zur Verfügung. Mit der Weiterentwicklung der Horizontal-Splitanlagentechnik machte Ochsner auch den Einsatz von Luft als Wärmequelle wirtschaftlich.

Wer sich für eine Wärmepumpe entscheidet, macht sich zum Vorbild und trägt aktiv zum Klimaschutz bei.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe eignet sich sowohl für den Neubau als auch speziell für die Heizungsmodernisierung im Gebäudebestand. Dort sind nachträgliche Eingriffe in das Erdreich meist unerwünscht oder kostenaufwändig.

Durch die technischen Innovationen von Ochsner wird die Wärmequelle Luft auch bei niedrigen Außentemperaturen effizient genutzt. Hohe Betriebssicherheit und niedrige Geräuschemissionen zeichnen die Produkte von Ochsner besonders aus.

Ideal bei geringem Platzbedarf

Die hier angebotene Ochsner Air Basic 109 Luft-Wasser-Wärmepumpe eignet sich besonders bei wenig Platz im Haus. In Verbindung mit der Inneneinheit T200 sind sämtliche Hydraulikkomponenten, Pufferspeicher und emaillierte Warmwasserspeicher sowie die Regelung bereits integriert. Das alles auf einer Aufstellfläche von einem halben Quadratmeter.

Die Aufstellung des besonders geräuscharmen Innenteils der Wärmepumpe erfolgt geschützt vor Witterung im Keller, Wirtschaftsraum oder einem beliebigen anderen Raum des Hauses. Das Außengerät kann im Garten, aber auch zum Beispiel auf einem Garagen- oder Flachdach aufgestellt werden.

Im Winter heizen und im Sommer kühlen

Während der Sommermonate kann diese Heizungs-Wärmepumpe für die Kühlung eingesetzt werden. Dabei wird überschüssige Wärme einfach vom Gebäude an die Außenluft abgegeben und das Haus aktiv gekühlt.

Ausgestattet mit hochwertiger Invertertechnologie

Die von Ochsner eingesetzten leistungsgeregelten europäischen Spitzenkompressoren passen sich stufenlos dem von Ihnen nur tatsächlich benötigten Wärmebedarf an. Dies führt zu einer besonders hohen Effizienz und Jahresarbeitszahl.

Ochsner ist SmartGrid und ErP ready

Durch die SmartGrid Funktionalität können im Stromnetz der Zukunft Günstigtarife für den Betrieb der Wärmepumpe genutzt werden. SmartGrids dienen als Spitzenausgleich. SmartGrid-fähige Wärmepumpen schalten sich dann ein, wenn überschüssiger Strom günstig zur Verfügung steht und speichern diese Energie in Form von warmem Wasser. Darüber hinaus können SmartGrid-fähige Wärmepumpenden Strom der hauseigenen Photovoltaikanlage nutzen.

Alle Wärmepumpen und Speicher von Ochsner erfüllen die verpflichtende Energiekennzeichnung gemäß Eco-Design-Richtlinie. Das Energy Label informiert Sie über die Effizienz neuer Wärmeerzeuger - mit Ochsner Wärmepumpen erreichen Sie Kennzahlen, die kein anderes Heizsystem bietet.

OTE Wohnklima-Manager - Bedienerfreundlichkeit bei der Regelung Ihrer Wärmepumpenanlage

Einfache Bedienung im Dialogverfahren mit dem OTE Wohnklima Manager. Die Klartextanzeige führt Sie sicher durch das Menü. Grafiken bilden das System leicht verständlich ab. Neben allen Funktionen für die Wärmepumpe regelt die OTE-Steuerung universell auch Warmwasserbereitung oder ggf. Ihr Schwimmbad. Auch zusätzliche Wärmeerzeuger wie Heizkessel oder weitere Wärmeabnehmer sind ansteuerbar.

Produkthighlights des Ochsner Split-Wärmepumpen-Set Air Basis 109 C11B T200:

für Haushalte bis 4 Personen

 Heizleistungsbereich von 1,25 bis 6,78 kW

 Wassertemperatur bis 55 °C im Wärmepumpenbetrieb

 Heiz- und Kühlfunktion - Ihr Wellnessfaktor für den Sommer

inkl. Schnellaufheizung und Booster

 inkl. 3-Wege-Ventil für Warmwasser-Bereitung

 SmartGrid fähig für die Nutzung von Eigenstrom durch Photovoltaik-Anlagen

 ErP ready

 Legionellenbehandlung mit der Wärmepumpe

 Invertertechnologie

Wie funktioniert eine Luft-Wasser-Wärmepumpe?

Ein Ventilator saugt Außenluft an, deren Energieentzug über Wärmetauscher das Kältemittel in der Wärmepumpe zum Verdampfen bringt. Im Wärmepumpenkreislauf wird das Kältemittel durch Kompression auf ein höheres Temperaturniveau gebracht, sodass Energie für die Gebäudeheizung und Warmwasserbereitung zur Verfügung steht.

Entscheidende Vorteile der Luft-Wasser-Wärmepumpe Air Basic 109 C11B T200:

hocheffizient und langlebig

umweltschonende Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Luft als Wärmequelle

ehpa-Gütesiegel

sehr ruhiger Lauf

einfache Bedienung

Bis zu 55°C warmes Wasser. Eine Brauchwasser-Temperatur von bis zu 55°C im Wärmepumpenbetrieb bietet Ihnen bei Bedarf mehr verfügbares Warmwasser.

Warmwasserspeicher 168 l

Pufferspeicher 100 l Heizen/ Kühlen

3-Wege Umschaltventil für Warmwasserbereitung und Abtausicherung

Elektro-Zusatzheizung 8,8 kW - für einen fallweise erhöhten Wärmebedarf

ausgestattet mit einem Volumenstrommessteil für Sicherheitsüberwachungen und Wärmemengenerfassung

Lufttopf zur Entlüftung

Füll- und Entleerhahn

Zusatzfunktionen wie z. B. Kühl-, Trocken- und Lüftungsfunktion

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bedienungsanleitung Wärmepumpenregler OTE

Bedienungsanleitung Montage O Air

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.